Neuzulassungen von Pkw mit alternativen Antrieben in 2023
Laut Meldung des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) vom 16.01.2024 lag mit Abschluss des Jahres 2023 die Anzahl der Personenkraftwagen (Pkw) mit alternativen Antrieben (Elektro (BEV= Battery Electric Vehicle, Fahrzeuge mit ausschließlich elektrischer...weiterlesen
Ist Biogas gleich Öko-Gas?
Auch wenn diese Begriffe häufig synonym verwendet werden, ist es nicht das Gleiche. Während Biogas direkt aus nachwachsenden Rohstoffen und organischen Reststoffen in einem natürlichen Faulungs- und Zersetzungsprozess umweltfreundlich hergestellt wird, kann es sich bei...weiterlesen
Ölpreis-Ausblick 2024 – Was sagen die Analysten?
Citi Research legt die aktuelle Brent-Preisprognosen für 2024 auf 74 US-Dollar pro Barrel und für 2025 auf 60 US-Dollar pro Barrel fest. Ursache für die Senkung sind Bedenken in Bezug auf ein Überangebot. Es wurde aber betont, dass es zu kurzfristig einem Anstieg der...weiterlesen
Fallende Preise bei Holzpellets könnte Heizen in 2024 noch günstiger für Pellet-Kunden machen
Die geschürte Unsicherheit über die Zukunft des Heizens mit fossilen Brennstoffen hat die Pelletheizung bei vielen Bauherren in den Fokus gerückt. Dadurch gab es ein starkes Marktwachstum bei Pelletheizungen während der Energiekrise. Doch trotz der dadurch höheren...weiterlesen
Künstliche Intelligenz hält Einzug in den Heizungskeller
Techem ist ein führender Serviceanbieter für smarte und nachhaltige Gebäude und bietet seit vorigem Jahr die Optimierung von Heizungen mithilfe künstlicher Intelligenz (KI) an. Laut eigener Aussage ist die Lösung geringinvestiv, schafft Transparenz in der...weiterlesen
Fenster und Türen abdichten – Schaumstoffbänder regelmäßig erneuern
Durch undichte Türen und Fenster gelangen Feuchtigkeit und Kälte ins Haus bzw. in die Wohnung, nicht nur in Altbauten sondern auch in neueren Gebäuden. Das ist nicht nur unangenehm, sondern treibt auch die Heizkosten in die Höhe. Die schnellste Möglichkeit, sich vor...weiterlesen
Bundesnetzagentur veröffentlicht Zahlen zur Gasversorgung 2023
Pressemitteilung der Bundesnetzagentur vom 04.01.2024 Gasimporte und Gasexporte Deutschland hat im Jahr 2023 nach vorläufigen Zahlen insgesamt 968 TWh (2022: 1.437 TWh) Erdgas importiert. Die größten Mengen kamen aus Norwegen (43 Prozent), den Niederlanden (26...weiterlesen
Öl- und Heizölpreise aktuell
Nach den starken Kursschwankungen in den ersten Handelstagen nach Jahreswechsel konnten sich die Ölpreise vorerst stabilisieren. Der Osten gab durch den Sprengstoffanschlag im Iran erneut Sorge zur Eskalation. Die Spannungen in der ölreichen Region verschärften sich wieder. Bevor...weiterlesen
Deutschlands CO2-Ausstoß sinkt auf Rekordtief
Die Denkfabrik Agora Energiewende hat aus der Studie „Die Energiewende in Deutschland: Stand der Dinge 2023“ die Ergebnisse in einer Pressemitteilung wie folgt zusammengefasst: Berlin, 4. Januar 2024. 2023 sanken Deutschlands Treibhausgasemissionen auf 673 Millionen Tonnen CO?....weiterlesen
Der ADAC informiert: Tankjahr 2023: Teuer, aber nicht so teuer wie 2022
Im Jahr 2023 konnte wieder etwas günstiger als im Rekordjahr 2022 getankt werden. Dennoch reiht es sich als das zweitteuerste Tankjahr aller Zeiten ein. Das geht im Rückblick des ADAC auf die Kraftstoffpreise des vergangenen Jahres hervor. Ein Liter Super E10 kostete im letzten Jahr...weiterlesen
Wie wirkt sich der CO2-Preis in 2024 aus?
Durch die Erhöhung des CO2-Preises durch die Bundesregierung wird das Heizen mit Öl und Gas teurer. Die Endkosten für den Verbraucher sind letztendlich von der Verbrauchsmenge abhängig. Es spielt also eine große Rolle, wie energieintensiv das jeweilige Gebäude ist....weiterlesen
Ölpreise im Jahresrückblick
Über das Jahr gesehen sank der Ölpreis. Zum Jahresbeginn 2023 mit knapp 85 Dollar gestartet, erreichte das Barrel Rohöl zu Beginn der Auseinandersetzungen im Nahen Osten die Nähe der 100 Dollar Marke – dann setzte die Trendwende ein. Jetzt zum Jahresende wird das Barrel...weiterlesen
Holzpellets zum Jahresende besonders preiswert
Bei gestiegenen Temperaturen Mitte Dezember ist der Preis für Holzpellets erneut gesunken. Laut der Pressemitteilung des Deutschen Pelletinstitut (DEPI) vom 18.12.2023 kostet eine Tonne (t) des Brennstoffs derzeit im Durchschnitt 329,25 Euro. Im Vergleich zum Vormonat ist das ein...weiterlesen
Norwegisches Gas für Deutschland
Laut der Pressmitteilung vom 19.12.2023 schließen Sefe und Equinor langfristige Gasliefervereinbarungen und streben Wasserstofflieferungen in großem Umafng an.  Im Rahmen der Vereinbarungen wird Equinor das staatliche deutsche Energieunternehmen SEFE (Securing Energy for...weiterlesen
Öl- und Heizölpreise aktuell
Seit der letzten Woche ist die Tendenz bei den Rohölpreisen steigend. Diese Preisentwicklung wurde durch die Spannungen im Roten Meer ausgelöst. Bereits mehrere Handelsschiffe wurden durch Huthi-Rebellen, welche vom Iran unterstützt werden, angegriffen. Gerade für den...weiterlesen
Holzbrikett-Vorrat jetzt aufstocken
Laut Pressemitteilung des DEPI vom 19.12.2023 liegt der Preis für quaderförmige Briketts (aus Presskammerpressen) im vierten Quartal 2023 bei 480 Euro pro Tonne (t), gefolgt von den zylinderförmigen Strangbriketts (Exzenterpressen) mit 508 Euro/t. Beide Sorten notieren somit unter...weiterlesen
CO2-Preis steigt auf 45 Euro pro Tonne
Im August dieses Jahres war kommuniziert worden, dass der CO2-Preis für Benzin, Heizöl und Gas ab 01. Januar 2024 auf 40 Euro pro Tonne steigt. Jetzt wurde dies nochmal nach oben angepasst - auf 45 Euro pro Tonne. Dies ist das Ergebnis der intensiven Haushaltsverhandlungen. Bundestag...weiterlesen
Grünes Methanol als alternative Energiequelle
Alternative Energiequelle – der Leitgedanke der heutigen Zeit – gewinnt immer mehr an Bedeutung. Traditionell hergestellt, basiert Methanol auf fossilen Rohstoffen wie Erdgas und Kohle. Aber die weltweit am meisten produzierte Chemikalie kann auch umweltfreundlich erzeugt werden....weiterlesen
Auswertung des Heizverhalten im Oktober
Techem führte im Oktober 2023 eine Online-Befragung durch, in der 1.002 Bewohnende von Immobilien zum Thema "Heizen" befragt wurden. Das Heizverhalten und die Gründe dafür waren recht unterschiedlich. Der diesjährige Oktober war der fünf wärmste seit Beginn der...weiterlesen
Energieagentur erwartet Rekordnachfrage nach Kohle
PARIS (dpa-AFX) Meldung vom 15.12.2023 - Die Nachfrage nach Kohle ist nach Schätzungen der Internationalen Energieagentur (IEA) in diesem Jahr so hoch wie nie. Sie werde voraussichtlich um 1,4 Prozent steigen und erstmals die Marke von 8,5 Milliarden Tonnen überspringen, teilte die IEA...weiterlesen
enxa.deNachrichten